meldungen

Arbeitnehmersonntag zum Thema „Brexit“

15.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (ma). Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) – Ortsverband Neckartenzlingen/Grötzingen hält am Sonntag, 24. März, im Paulus-Forum unter der katholischen St.- Paulus-Kirche in Neckartenzlingen den Arbeitnehmersonntag ab, beginnend um 9 Uhr mit einer Eucharistiefeier. Zelebriert wird der Gottesdienst von KAB-Diözesanpräses Matthias Schneider. Anschließend um 10.30 Uhr beginnt nach einer Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Vorsitzenden Ulrich Kröll eine Podiumsdiskussion mit den Politikern und Europakandidaten Apostolos Kelemidis (CDU), Michael Bloss (Bündnis 90/Die Grünen) und Dr. Dieter Heidtmann (SPD) zum aktuellen Thema „Brexit? Was sind die Folgen für uns?“. Die Podiumsdiskussion, moderiert von Matthias Schneider, wird Aufschlüsse über den aktuellsten Stand der Verhandlungen, die Auswirkungen und die Zusammenhänge geben. Anschließend ist noch Gelegenheit, die Themen mit den Europakandidaten zu diskutieren. Gegen 12.30 Uhr schließt die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Auch in diesem Jahr werden nach den Gottesdiensten Osterkerzen verkauft. Der Erlös ist für die Unterstützung zur Schaffung von Selbsthilfe-Strukturen für Menschen in Uganda. In Uganda gibt es 130 KAB-Gruppen, die dort Landwirtschafts- und Bildungsprojekte durchführen, in denen auch ehemalige Kindersoldaten mitarbeiten. Diese Gruppe hat dadurch die Möglichkeit, sich eine neue Existenz aufzubauen und so wieder Teil der Gesellschaft zu werden. Die Projekte der KAB sollen zur Versöhnung der einheimischen Bevölkerung mit den ehemaligen Kindersoldaten und Bürgerkriegsflüchtlingen beitragen und die Zivilgesellschaft stärken.

Tipps und Termine