meldungen

11.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ella Knapp
Ella Knapp

Seit mittlerweile 50 Jahren ist Ella Knapp Mitglied im Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg (BSVW). 29 Jahre davon war sie Leiterin der Bezirksgruppe Nürtingen-Kirchheim. Vom württembergischen Verband erhielt sie eine Ehrenurkunde. Am 1. Oktober 1968 trat Knapp in den BSVW ein. Schon als Kind litt sie unter einer hochgradigen Sehbehinderung, die im Lauf der Jahre immer schlimmer wurde und sie im Alter von 50 Jahren vollständig erblinden ließ. Sie wohnte damals in Beuren, hatte Familie und zwei Kinder, arbeitete im landwirtschaftlichen Obstbau, in der heimischen Brennerei und als Heimarbeiterin. 1981 übernahm sie die Leitung der Bezirksgruppe Nürtingen. Während ihrer 29-jährigen Amtszeit prägte sie die Arbeit für blinde und sehbehinderte Menschen entscheidend mit. Nach einem schweren Unfall musste sie die Leitung der Bezirksgruppe abgeben. Für ihre Verdienste wurde Ella Knapp schon vor einigen Jahren vom BSVW mit der Ehrenmitgliedschaft geehrt. Nun kam Anfang Dezember im Rahmen der vorweihnachtlichen und mit musikalischer Umrahmung gestalteten Jahresabschlussfeier in der Bezirksgruppe ein weiterer Höhepunkt hinzu. Frau Knapp wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft eine Ehrenurkunde und von „ihrer“ Bezirksgruppe ein schöner Geschenkkorb überreicht. Herzlichen Glückwunsch und Danke, Frau Ella Knapp.

Tipps und Termine