Region

Beuren sagt Ja zum Standesamt in Neuffen

Wie kann ein guter Service für die Bürger bei einer immer komplizierteren Rechtslage angeboten werden? Dies treibt gerade die drei Kommunen Beuren, Kohlberg und Neuffen um. Konkret geht es um die Bündelung von Leistungen an einem Standort. Wichtig: Die Trauorte bleiben bestehen.

BEUREN. Wie oft muss eigentlich der…

Weiterlesen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit

Extras

-Anzeige-

Firmen aus der Region

Weitere Artikel aus der Region:

13.05.2022

Neun-Euro-Ticket ab sofort in der VVS-App

Fahrgäste können ab sofort das Neun-Euro-Ticket kaufen – zunächst über die VVS-App. Das Monatsticket, das bundesweit im gesamten Nahverkehr gültig ist, gilt ab 1. Juni. Etwas später, aber noch vor dem 1. Juni, wird das Ticket innerhalb des VVS dann auch über Ticket-Automaten der SSB, der DB, WEG,…

Weiterlesen

13.05.2022

Es geht los im alten Rathaus in Unterensingen

Die Debatte um die Kosten der Sanierung des historischen Gebäudes reißt immer noch nicht ab. Letzte Planungen wurden vorgestellt.

UNTERENSINGEN. Der Umzug der Verwaltung ins neue Rathaus verzögert sich wegen Lieferschwierigkeiten noch bis zum Spätherbst. Das Archiv aus…

Weiterlesen

12.05.2022

Was darf im Neckartailfinger Ortskern gebaut werden?

Das gemeindliche Entwicklungskonzept für den Neckartailfinger Ortskern wurde erneut im Gemeinderat vorgestellt und nimmt so langsam konkretere Formen an. Ein Regelwerk für das Bauen und Umbauen im Ortskern soll erarbeitet werden.

NECKARTAILFINGEN. „Gemeindliches…

Weiterlesen

12.05.2022

Neugebauer löst Perseke im Gemeinderat Altenriet ab

Im Gemeinderat Altenriet hat es die ersten Vergaben für die neue Aussegnungshalle gegeben. Diskutiert wurde zudem unter anderem über eine mögliche hohe Investition in die Kläranlage, eine mögliche Beteiligung am Bürgerbus und die Pflege der Grünanlagen.

ALTENRIET. Vor…

Weiterlesen

12.05.2022

Altdorf organisiert die Ganztagesgrundschule

In Altdorf wird überlegt, ob die Einfeldsporthalle neben der Schule bezahlbar ist. Wegen der ökologisch hochwertigen Streuobstwiesen rechnet die Gemeinde mit einem längeren Bauleitplanverfahren. Auf einem anderen Grundstück können dafür Wohnungen gebaut werden.

ALTDORF.…

Weiterlesen

11.05.2022

Neuffen: Sind Beidschastägga ein Folterinstrument?

Im Neuffener Tal fühlen sich die Reigschmeckten unter den Einheimischen wohl und hatten nur am Anfang Probleme mit dem Dialekt. Das Vereinsleben ist der ideale Einstieg, um Kontakte zu knüpfen.

Heike Schröter hat eine neue Leidenschaft für sich entdeckt: Brot backen.…

Weiterlesen