Region

Zukunftsvisionen haben total gefehlt

06.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Franz Xaver Welte, Nürtingen. Zum Artikel „Sechs Kandidaten im Selbstporträt“ vom 1. Oktober. Der amtierende Oberbürgermeister Heirich wurde bei der Kandidatenvorstellung als erster aufgerufen. Bei ihm ist mir aufgefallen, dass er in der Vergangenheit lebt. Oberbürgermeister Heirich hat aufgeführt, was „wir“ alles auf die Reihe bekommen haben. Meinte er damit „ich“? Er hat auch ein allgemeines „Wir- Verschulden“, nicht „Ich-Verschulden“ eingestanden. Das bedeutet im Klartext, dass alles, was nicht geklappt hat, die Mitarbeiter und der Gemeinde-Stadtrat zu verantworten haben. Das bedeutet auch, dass er indirekt zugegeben hat, dass er offensichtlich nichts Positives zu der aktiven Arbeit beigetragen hat.

Heirich hat leider versäumt zu erwähnen, was er nicht erreicht hat, zum Beispiel Großer Forst, Wörthareal, Heimhaus, Landesgartenschau, Hölderlinhaus, Teufelsbrücke, Biogasanlage et cetera. All diese Punkte und vieles mehr hat er nicht auf die Reihe bekommen. Zukunftsvisionen, Zukunftspläne haben total gefehlt: Fehlanzeige.

Ein noch im Amt befindlicher Oberbürgermeister muss doch dem Wahlvolk mitteilen, was er mit dem Tanker Nürtingen und Umgebung als Kapitän erreichen will.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region