Region

Zukunftspaket für den Friedhof

06.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat segnete Konzeption für Erweiterung der Aussegnungshalle ab

ALTDORF (käl) Die Erweiterung der Aussegnungshalle im Zuge der Neuordnung der Abteile II bis IV des Friedhofs Altdorf stand im Mittelpunkt der letzten Gemeinderatssitzung.

Parallel zur Neuordnung der nicht mehr belegten Friedhofsabteile verfolgte die Verwaltung schon seit mehreren Monaten das Ziel, den Ratsmitgliedern mit akzeptablen Kosten eine Lösung für die Erweiterung der Aussegnungshalle präsentieren zu können. So wurden mehrere Gespräche sowohl einerseits mit Zimmereifirmen als auch andererseits mit Herstellern von Wintergärten geführt.

Vor Kurzem konnte mit einem Hersteller von Wintergärten zumindest auf Verwaltungsebene Einvernehmen über einen umlaufenden Glasanbau erzielt werden, der sich sehr harmonisch ans bestehende Gebäude anpasst. Dieser Vorschlag würde auch die beiden wichtigen Voraussetzungen erfüllen: So wäre eine deutlich größere Fläche, die vor dem Wetter geschützte Trauerfeierlichkeiten zulassen würde, vorhanden und ein zweiter Zugang zur Aussegnungshalle wäre hiermit ebenfalls verbunden. Die Kosten wurden von der Firma mit 98 000 Euro beziffert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region