Region

Wir trauern

19.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kemal Kalkan, Nürtingen, zum Amoklauf von Winnenden und Wendlingen. Allein das Gefühl als Außenstehender ist schon grauenvoll. Ich möchte meine Gefühle teilen und möchte nicht wissen, wie die Schüler, Augenzeugen und Angehörigen psychisch diesen Horrortag seelisch verarbeiten. Wir trauern mit. Wir als Eltern sind besorgt über diesen Vorfall. Wir hoffen, dass so ein grauenvoller Amoklauf nicht mehr vorkommt. Wir schicken unsere Kinder mit großen Bedenken in die Schule. Aus Protest würde ich am liebsten meine Kinder einen Tag nicht zur Schule schicken. Aber wenn man realistisch denkt, ist dies keine Lösung. Ich denke, jedes Menschenleben ist eine Welt. Der blutige 11. März 2009 hat 16 Welten verloren. Man sollte gesetzlich ein Verbot aussprechen für die Aufbewahrung von Waffen zu Hause, auch wenn es Mitglieder des Schützenvereins sind. Wie oft ist es vorgekommen, dass die Täter leichteren Zugang zu den Waffen haben? So wie der Amokläufer von heute, weil die Eltern die Waffe nicht ordnungsgemäß aufbewahren konnten. Wie viele Opfer sollen noch unschuldig mit ihrem Leben bezahlen? Wir sprechen den Angehörigen unser tiefstes Beileid aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region