Region

„Wir machen alles zusammen“ Ella und Jakob Wolf feiern ihre diamantene Hochzeit

12.05.2010, Von Stefan Eichhorn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN. Morgen feiern Ella und Jakob Wolf ihren 60. Hochzeitstag. 1950 hatten sich die beiden im Oberboihinger Elternhaus von Ella, einer geborenen Kemmner, kennengelernt und im selben Jahr geheiratet. Jakob Wolf stammt ursprünglich aus Neusatz an der Donau im heutigen Serbien und kam 1944 nach Frickenhausen. Ella Wolf wurde 1931 geboren und wuchs in Oberboihingen auf.

Über einen Mieter in ihrem Elternhaus lernte sie ihren zwei Jahre älteren Mann kennen und lebte dort gemeinsam mit ihm bis 1957. Nach dem frühen Tod der Eltern bauten sie in Frickenhausen ihr Haus. Damals hatten sie schon zwei Söhne, eine Tochter kam im neuen Heim auf die Welt.

Mittlerweile sind sie vierfache Großeltern und verbringen ihre Zeit am liebsten mit der Familie, die größtenteils in der näheren Umgebung wohnt. „Gemeinsame Absprachen treffen und alles miteinander planen“ sei das Erfolgsgeheimnis ihrer langen Ehe, sagt Ella Wolf heute. Und das habe sich bewährt, denn ihr Mann war neben seiner 40-jährigen Tätigkeit bei der Firma Heller 18 Jahre als Fußball-Schiedsrichter aktiv und daher viel auf Reisen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region