Anzeige

Region

„Wir haben stets alles gemeinsam gemacht“

06.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am heutigen Freitag vor 50 Jahren gaben sich Ingeborg und Willy Jenz aus Unterensingen das Ja-Wort. Gefunkt hat es zwischen den beiden gebürtigen Unterensingern 1955 beim Tanz. „Gekannt haben wir uns schon früher von der Feldarbeit her“, erzählt Ingeborg Jenz geborene Zink. Vier Jahre später wurde geheiratet. Willy Jenz war mittlerweile mit Mutter und Schwester auf den neuen Hof im Lindenweiler ausgesiedelt. Die jungen Eheleute besuchten die Winterschule für Landwirte und bauten den Hof Stück für Stück aus. Die Arbeit ließ den beiden nicht viel Freizeit. Lediglich einmal sind sie für wenige Tage in Südtirol gewesen, erzählt Willy Jenz. Seine Frau fügt hinzu: „Früher hatten wir keine Zeit und heute sind wir zu alt für Urlaub – und hier haben wir es auch sehr schön.“ 1960 wurden sie Eltern einer Tochter, drei Jahre später wurde ihnen noch ein Sohn geschenkt. Heute gehören zudem drei Enkelkinder zur Familie. Den Hof führt inzwischen ihr Sohn, sie arbeiten jedoch nach wie vor noch mit. Nach dem Geheimnis ihrer langen Ehe gefragt, meint Ingeborg Jenz: „Wir haben immer alles gemeinsam gemacht.“ Gefeiert wird die goldene Hochzeit am Sonntag nach dem Kirchgang mit der Familie und Freunden in Unterensingen. Die Nürtinger Zeitung schließt sich den Gratulanten mit den besten Glückwünschen an. gm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region