Anzeige

Region

Wie geht es weiter mit dem schnellen Internet?

05.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gut besuchte Informationsveranstaltung in Bempflingen

Am Montagabend konnte Bürgermeister Bernd Welser in den voll besetzten Veranstaltungsräumen im Dorfgemeinschaftshaus über den aktuellen Stand in Sachen Breitband, Glasfaser und Internet berichten.

BEMPFLINGEN (pm). Durch den Beitritt der Gemeinde zum Zweckverband des Landkreises könnten die erhofften Synergien des gemeinsamen Auftretens im Markt genutzt werden, so Welser. Im Vorgriff auf den noch abzuschließenden Kooperationsvertrags zwischen der Deutschen Telekom AG und der Gigabitregion Stuttgart wurde die Gemeinde Bempflingen von der Telekom als Modellgemeinde im Landkreis Esslingen ausgewählt, um den flächendeckenden Eigenausbau in einem Teilgebiet aufzuzeigen. Dazu sei geplant, nahezu jeden Privathaushalt im Ortsteil Bempflingen mit einem Glasfaseranschluss zu versehen.

Grundlage dafür sei jedoch, dass in dem Vorvermarktungszeitraum vom 1. März bis zum 31. Mai insgesamt mindestens 450 Vorverträge über einen Glasfasertarif abgeschlossen werden. Sollten die Verträge nicht zusammenkommen, bestehe die Gefahr, dass der Ausbau nicht umgesetzt wird, hieß es bei der Veranstaltung. Theoretisch gebe es auch andere Anbieter auf diesem Markt. Bisher habe jedoch nur die Telekom dieses Angebot unterbreitet. Generell lasse sich sagen, dass auf lange Sicht die Glasfaser das Datentransportmedium sein wird, das in der Lage ist, das steigende Datenvolumen zu beherrschen, war bei der Infoveranstaltung zu hören.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Region

Die Volkstanzgruppe ging auf Tour

Fahrten nach Schweden und Spanien – Schwäbischer Albverein Neckartailfingen hatte Mitgliederversammlung

NECKARTAILFINGEN (pm). Vor Kurzem hatte die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zur Mitgliederversammlung eingeladen. Vorsitzender Andreas König konnte 45 Gäste,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region