Region

Werbung für den Albtrauf-Tourismus

05.03.2009, Von Andreas Volz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verkehrsverein Teck-Neuffen beteiligt sich mit der Region Stuttgart am Wettbewerb „Gesundheitsregionen“

HOLZMADEN. Der Markt der Zukunft wird die Gesundheit sein: Davon ist Kirchheims Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker überzeugt, und deshalb sprach sie sich bei der Hauptversammlung des Verkehrsvereins Teck-Neuffen auch dafür aus, dass der Verein sich am geplanten „Gesundheitspark Albtrauf“ beteiligen soll.

Der „Gesundheitspark Albtrauf“ ist Teil eines umfassenden Projekts, mit dem die Region Stuttgart an einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung teilnimmt. Beim Wettbewerb geht es um den Titel „Gesundheitsregion der Zukunft“ und um Fördergelder von bis zu zehn Millionen Euro pro Region. Die Hürde der Vor-Auswahl hat die Region Stuttgart bereits geschafft, wie Dr. Matthias Knecht, der Leiter des Referats Gesundheitswirtschaft bei der Region Stuttgart, gestern in Holzmaden ausführte: „Bei 86 Wettbewerbern sind wir unter den besten 20.“ Von diesen 20 wiederum werden bis Ende Mai die besten fünf gekürt, die sich über die stattliche staatliche Förderung freuen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region