Region

„Wer Angst hat, ist nicht kreativ“ Professor Manfred Spitzer sprach über die Leichtigkeit des Lernens

18.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Im Prinzip ist es ganz einfach und jeder kennt es: Was Spaß macht und gut für einen ist, lernt man schnell. Das ist mittlerweile auch wissenschaftlich belegt durch Gehirnforscher wie Manfred Spitzer. Der Professor der Universität Ulm gehört weltweit zur medizinischen Forscher-Elite und war zu Gast bei der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen.

Franz Scholz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, sagte bei der Begrüßung, der bekannte Hirnforscher verstehe es wie kein Zweiter, „aktuelle Ergebnisse der Forschung zielgerichtet und verständlich zu präsentieren“. Spitzer ist der Erste, der für die neu gegründete „Bildungsstiftung der Kreissparkasse für den Landkreis Esslingen“ einen Vortrag gehalten hat.

Die vor einem Jahr ins Leben gerufene Stiftung möchte Netzwerke schaffen und den Gedankenaustausch zwischen Wirtschaft, Schulen und Bildungseinrichtungen anregen und fördern. „Wenn Bildung neue Wege geht, kommt sie noch besser an“, lautet das Motto der Stiftung, erklärte Franz Scholz. Dafür plädiert auch Manfred Spitzer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region