Region

Wenn das Sprechen schwer fällt

15.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom 18. bis 23. Juni ist Woche der Sprachheilschule – Einrichtungen im Kreis informieren

Die Schulen für Sprachbehinderte in Baden-Württemberg laden vom 18. bis 23. Juni zur Woche der Sprachheilschule ein. Auch die Einrichtungen im Kreis Esslingen sind mit von der Partie.

(la) Die Sprachheilschule Esslingen wird am Dienstag, 19. Juni, zwischen 10 und 14 Uhr auf dem Hafenmarkt in Esslingen auf einem gemeinsamen Stand von Eltern, Förderkreis und Lehrkräften Informationen anbieten. Weiter werden Schülerinnen und Schüler singen und musizieren und Tänze vorführen. Darüber hinaus sind weitere Aktionen wie ein Human Soccer Table (ein überdimensioniertes Tischkickerspiel) und eine Christo-Verpackungsaktion geplant.

Am Mittwoch, 20. Juni, wird sich die Außenstelle der Sprachheilschule in Leinfelden-Echterdingen mit einem Stand auf dem Leinfeldener Wochenmarkt präsentieren. In der Woche der Sprachheilschule ermöglicht die Verbundschule Dettingen/Teck nach Voranmeldung Einblicke in den Unterricht mit sprachbehinderten Kindern.

Die Schulen für Sprachbehinderte sind ein wichtiger Beitrag für die Aktivität und Teilhabe behinderter junger Menschen. Im Selbstverständnis aller Sonderschulen leisten sie diesen Beitrag auch in einem zunehmend inklusiven Bildungssystem, das die Ansprüche der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen beachtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region