Region

Weihnachtskonzert der Harmonie Bempflingen

22.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Vorabend des dritten Advents hatten die Chöre der Harmonie Bempflingen ins Dorfgemeinschaftshaus zum Weihnachtskonzert eingeladen. Vor Beginn des Konzertes gab es für die Besucher einen kleinen Weihnachtsmarkt und für die vielen Kinder die Möglichkeit, kleine Lebkuchenhäuschen zu basteln. Vier der sechs Chöre überzeugten mit ihrer stimmungsvollen Weihnachtsshow „Winterwonderland“. Rund 80 Sänger im Alter zwischen fünf und 82 Jahren sowie die Band „Straight Ahead“ eröffneten unter der Gesamtleitung von Thomas Preiß gemeinsam das Konzert. Der Junge Chor Top Voices zeigte, dass er sowohl moderne englische Weihnachtslieder als auch traditionelle Weihnachtslieder berührend und ergreifend vortragen kann. Der Weihnachtsmann, gespielt von Chris Brandstetter, besuchte den Jugendchor Top Teens und sorgte mit seinem musikalischen und tänzerischen Geschick für kräftigen Applaus. Die Teens bedankten sich mit „A la nanita nana“ und „Adiemus“. Der gemischte Chor Top Mix tauchte das nicht ganz ausverkaufte Haus mit „Heilige Nacht“ in stimmungsvollen Kerzenschein und erfreute das Publikum zusammen mit den Kleinsten – den Top Kids – noch weiter mit „Merry Christmas“, „Als die Welt verloren“ und „Freuet euch all“. Zum Ende präsentierten noch einmal alle Chöre gemeinsam den „Trommelmann“ (Bild). pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region