Region

Wasserversorgung mit kleinem Plus

01.08.2016 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wasserverlust in Schlaitdorf gestiegen – Konzessionsabgabe erwirtschaftet

SCHLAITDORF. Rund 81 000 Kubikmeter Wasser haben die Schlaitdorfer im vergangenen Jahr bezogen – ein sattes Plus von fast sechs Prozent. Doch auch der Wasserverlust legte zu. 2014 lief der Wasserverlust im Schlaitdorfer Ortsnetz gegen null. 2015 aber ergibt sich rechnerisch ein Verlust von rund 5,93 Prozent. Die Alarmglocken müssen deshalb aber noch nicht schellen, beruhigte Yvonne Beiße vom Gemeindeverwaltungsverband den Gemeinderat jüngst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Besucher strömten zum Neckartenzlinger Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region