Anzeige

Region

Warnung vor dem Klimawandel

12.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Obstbauern von Kohlberg und Kappishäusern

KOHLBERG (cbr). Über einen guten Mostobstpreis konnten sich im vergangenen Jahr die Obstbauern aus Kohlberg und Kappishäusern freuen. Dies wurde jüngst bei der Hauptversammlung deutlich.

Das Jahr 2010 war gekennzeichnet durch einen langen, schneereichen Winter, auf den eine explosionsartige Blütenzeit im warmen April folgte – die Monate Mai und Juni zeigten sich eher wieder nass und kalt. Vorsitzender Willi Held berichtete, dass die erste Ernte, die Kirschen, deshalb im letzten Jahr weitgehend verfault sei. Trotz dieser Witterungsbedingungen, die sich durch den ganzen Sommer gezogen hätten, habe es eine gute Obsternte gegeben, die sich für die Obstbauern auch gelohnt habe, denn der Mostobstpreis sei sehr gut gewesen. Dennoch sei auf den Streuobstwiesen in der Region noch viel zu viel Obst liegen geblieben.

Angesichts des Klimawandels befürchtete Held, dass sich die Blühzeit auch in Zukunft noch mehr nach vorne verschieben könne, was wiederum bedeute, dass die Blüten häufiger erfrören. Die Obstbauern sollten darauf reagieren und spätere Sorten, beispielsweise „Braeburn“, anbauen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region