Region

Wandern mit dem Albverein

14.01.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Broschüre mit 50 Erlebnistouren kommt rechtzeitig zur Touristikmesse CMT

(pm) Ob im Biosphärengebiet Schwäbische Alb, ob im romantischen Jagst- und Kochertal, rund um die Landeshauptstadt Stuttgart, auf dem Albrand von der Ostalb bis nach Oberschwaben – all dies bietet die Broschüre des Schwäbischen Albvereins dieses Jahr. – Rechtzeitig zur CMT in Stuttgart erscheint die neue Broschüre des Vereins. Wie der Schwäbische Albverein (SAV) in einer Pressemitteilung bekanntgibt, haben ausgebildete und erfahrene SAV-Wanderführerinnen und Wanderführer von März bis November ein attraktives Tourenangebot zusammengestellt, das für alle Interessenten (ob Vereinsmitglieder oder nicht) offen ist.

Dabei kann man alte Pilgerwege neu entdecken, auf den Spuren der Römer nach Rottenburg wandern, sich erklären lassen, wo es „Hexenhemden“ gab, zu den Steinzeitjägern im Lonetal laufen, durch Streuobstwiesen, Heidelandschaften sowie durchs Herzstück des Biosphärengebietes, den Münsinger Truppenübungsplatz, touren oder im Eriskircher Ried das Frühlingserwachen am Bodensee erleben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region