Nürtingen

Wahlprogramm der Grünen

23.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motto der Nürtinger Liste/Grüne: „Ökologisch, sozial, bürgernah“

NÜRTINGEN (pm). „Wie wollen wir leben?“ Diese Fragestellung war Leitgedanke für das gemeinsam von den Kandidatinnen und Kandidaten der Nürtinger Liste/Grüne (NL/G) entwickelte Programm für Nürtingen. Unseren Kindern und Enkeln wollen wir eine Stadt mit zukunftsfähiger Infrastruktur hinterlassen.

Dazu gehören eine lebendige, „grüne“ und zum Aufenthalt einladende Stadt, ein gesundes Stadtklima, Barrierefreiheit, modellhafte Stadtentwicklungsprojekte wie „Klein-Tischardt“, innovative Projekte wie der geplante Umbau des Hölderlinhauses zu einem Bildungszentrum, aber auch Nischen für den Artenschutz, Erhalt der Streuobstwiesen, verbindliche, nachhaltige und regenerative Konzepte und ein naturnaher, einladend gestalteter Neckar. Nicht nur in diesem Zusammenhang hofft die NL/G auf innovative kreative Planungen zur Landesgartenschau. Die NL/G setzt sich für ein Maßnahmenbündel zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und neue Wohnkonzepte für Menschen in allen Lebenssituationen ein. Sie plädieren für ein neues, vom Individualverkehr unabhängigeres Mobilitätskonzept mit gleichberechtigtem Nebeneinander von Auto-, Rad- und Fußgängerverkehr, autofreier Innenstadt und verbessertem ÖPNV mit zusätzlichen Angeboten wie Bürgerbus und Stadtticket.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region