Region

„Viele rauchen nur, um cool zu sein“

07.06.2018, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

43 Schulklassen nahmen an Nichtraucherkampagne des Landkreises teil – Gewinner kommen aus Nürtingen, Wendlingen und Kirchheim

Die Schüler aus Kirchheim, Nürtingen und Wendlingen freuen sich über ihren Gewinn bei der Nichtraucherkampagne.  Foto: Krytzner
Die Schüler aus Kirchheim, Nürtingen und Wendlingen freuen sich über ihren Gewinn bei der Nichtraucherkampagne. Foto: Krytzner

Zum 21. Mal fand der bundesweite Nichtrauchen-Wettbewerb an Schulen statt. Aus dem Landkreis Esslingen nahmen 49 Schulklassen teil, 43 Klassenverbände haben durchgehalten und gestern wurden nun die Gewinner im Jugendzentrum Penthaus in Neuhausen ausgezeichnet. Bundesweit waren über 6700 Schulklassen beteiligt und verpflichteten sich, mindestens ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen oder damit nicht anzufangen. Über 80 Prozent der Schulklassen hielten durch und sagten: „Nein, danke!“ zum Rauchen und stellten ihre Haltung in diesem Schuljahr erfolgreich unter Beweis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region