Anzeige

Region

Viel Lob für den Bürgermeister

19.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Joachim Kälberer ist seit 30 Jahren im Amt

Joachim Kälberer

ALTDORF (pm). Am Mittwoch dieser Woche feierte Bürgermeister Joachim Kälberer sein 30-Jahre-Bürgermeisterjubiläum. In der jüngsten Gemeinderatssitzung ergriff daher der stellvertretende Bürgermeister Christoph Wenzelburger das Wort. Vieles sei in diesen 30 Jahren passiert, der Ort habe sich mit 1700 Einwohnern fast verdoppelt. Zahlreiche kleinere und größere Baugebiete seien erschlossen worden, und auch die örtliche Infrastruktur mit dem Schulhaus- und Kindergartenbau sei wesentlich verbessert worden.Wenzelburger führte eine lange Liste von Einzelprojekten an und merkte an, dass trotz der vielen Investitionen in den vergangenen 30 Jahren die Gemeinde praktisch schuldenfrei sei. Dies sei vor allem der Verdienst von Bürgermeister Kälberer. Dessen Sparsamkeit sei weithin bekannt, aber auch mit ein wesentlicher Grund für die prosperierende Entwicklung der Gemeinde, so Wenzelburger.

Er überbrachte auch die Grüße von Bürgermeisterkollegin Melanie Gollert als Vorsitzende des Gemeindeverwaltungsverbands Neckartenzlingen, die ihren Dank und ihre Anerkennung für die gute Zusammenarbeit übermitteln ließ.

Region

Gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock

Hunderte Besucher genossen am Freitag- und Samstagabend das schöne Flair und die gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock rund um die historische Kelter. Ortsvorsteherin Regine Theimer eröffnete am Freitagabend mit dem Fassanstich in der Kelter, musikalisch begleitet durch den Musikverein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region