Region

Verzaubert von der Tiroler Herzlichkeit

17.07.2007, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommertour von Zeitung und Bürgertreff nach Rinnen im schönen Rotlechtal begeisterte alle, die dabei waren: Wandern und Singen, Lachen und Genießen

Wenn sich Schwaben und Tiroler zusammentun, dann kommt etwas Begeisterndes dabei heraus. Als Musterbeispiel für diese Theorie kann die Sommertour von Nürtinger Bürgertreff und unserer Zeitung gelten, die am Wochenende ins Berwanger Tal führte. Zwischen Gastgebern (der Familie Rimml) und der 25-köpfigen Gästeschar sprang der Funke vom ersten Moment an übrig. Und so kamen während dieser drei Tage am äußersten Zipfel der Lechtaler Alpen nicht nur die Augen (ob der herrlichen Szenerie) zu einem wahren Hochgenuss, auch die Seele spannte ihre Flügel mindestens so breit wie der Tiroler Adler, dessen Flug die Nürtinger vom Gipfel des Hönig aus voller Faszination bewundern konnten.

Die herrliche Bergwelt Tirols ist eben nicht nur (wenn auch atemberaubende) Kulisse, sondern weit, weit mehr: Sie hilft zum freien Durchatmen, sie weitet den Blick und das Herz, sie ist Quell der Lebensfreude und auch Jungbrunnen. Zumindest, wenn man es so toll trifft wie die Nürtinger an diesem Wochenende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region