Region

Unterstützung für Bruderhausdiakonie

20.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Tischardter Narrenzunft Waddabolla Weib’r hat gemeinsam mit der Aktion Winterzauber Frickenhausen Spenden gesammelt. Es kam ein Betrag von 4100 Euro zusammen, der nun an Eva Glonegger von der Bruderhausdiakonie Reutlingen übergeben wurde. Sie unterstützt und begleitet Familien, in denen ein Elternteil im Sterben liegt. Diese wichtige Arbeit wird nur durch Spenden finanziert. Das Bild zeigt hinten von links Monika Hahn, Elena Dilmetz, Eva Glonegger, Mathias Seelinger, Franziska Schur und vorne Andrea Frieß und Thomas Schorr. pm

Region

Krokodile in Bürgerseen gesichtet

Die Kirchheimer Bürgerseen wurden am Mittwoch aus Sicherheitsgründen gesperrt. Eine Spaziergängerin hatte am späten Dienstagabend die Polizei informierte, weil sie drei kleinere Krokodile im unteren Bürgersee gesehen habe. Mehrere Polizeibeamte überprüften noch am selben Abend und am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region