Schwerpunkte

Region

Über Familie und Schule

10.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Der Förderverein der Realschule Neuffen lädt am Dienstag, 20. November, um 19.30 Uhr in den Musiksaal der Schule zu einem Themenabend mit dem Titel Familie und Schule als Partner in der Erziehung ein. Erziehung war schon immer eine große Herausforderung für Eltern und professionelle Pädagogen. Im Medien- und Informationszeitalter, in einer Gesellschaft im Umbruch sind die Anforderungen an Familie und Schule eher vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Kinder und Jugendliche benötigen einen Rahmen, der ihnen Sicherheit und Halt gibt. Ob und wie mehr elterliche Nähe und mehr Zusammenarbeit von Familie und Schule gut in der Erziehung wirken können, ist Gegenstand des ersten Eltern-Themenabends. Der Referent Martin Koch ist Diplom-Sozialpädagoge und Familientherapeut. Er war 22 Jahre im Psychotherapeutischen Kinderheim Haus Aichele in Beuren tätig, lange Jahre davon als Heimleiter, um dort Kindern und Jugendlichen in Entwicklungs- und Reifekrisen pädagogisch und therapeutisch zu helfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region