Anzeige

Region

Trauer um Robert Weinmann

15.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verdienter Kommunalpolitiker wird heute zur letzten Ruhe gebettet

NT-HARDT (jg). Für viele war er Hardt, und Hardt war er. Mit Robert Weinmann, der am Samstag seinen Lebensweg vollendet hat, ist daher sicher auch ein Stück Hardt gestorben.

Es gibt wohl keinen, den man in den vergangenen Jahrzehnten so mit Hardt identifizierte und der sich so mit Hardt identifizierte wie der Architekt, Kommunalpolitiker und passionierte Jäger.

Robert Weinmann hielt Hardt immer für etwas Besonderes, auch wenn es der bei weitem kleinste Nürtinger Stadtteil war und ist. Und er kämpfte auch mit Leidenschaft dafür, dass Hardt etwas Besonderes blieb. Dass diese privilegierte Stellung sogar in den Eingemeindungsvertrag hineingeschrieben wurde, das tat ihm gut, und es spiegelte auch das Haupt-Ziel seiner kommunalpolitischen Arbeit wider. Wenn Hardt schon seine Selbständigkeit nicht hatte retten können, so sollte es wenigstens seine Unverwechselbarkeit behalten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Übung der Feuerwehr zum Kohlberger Kirchenjubiläum

Vor 250 Jahren wurde die evangelische Kirche in Kohlberg gebaut. Grund genug, dieses Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen und Gottesdiensten in einer Festwoche zu würdigen. Am Montagabend hatte die Kirchengemeinde die Kohlberger Feuerwehr eingeladen, die auf dem Kirchplatz den Ernstfall…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region