Anzeige

Region

Traktor für Bauhof

21.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (zog). Der Schlaitdorfer Bauhof bekommt einen neuen Traktor und einen neuen Böschungsmulder. Das beschloss der Gemeinderat am Montagabend. Der alte Traktor des Bauhofes ist inzwischen rund 20 Jahre im Einsatz, der Mulder sogar noch zwei Jahre länger. Geplant waren die Neuanschaffungen allerdings erst für das kommende Jahr: Im Schlaitdorfer Haushalt sind zwei entsprechende Verpflichtungsermächtigungen vorgesehen (wir berichteten).

Da aber beide Geräte in einem schlechten Zustand sind und nicht sicher sei, ob der Mulder noch so lange durchhalte, empfahl Bürgermeister Dietmar Edelmann, die Anschaffungen vorzuziehen.

Der neue Mulder zum Preis von rund 30 000 Euro wird sofort angeschafft. Der Gemeinderat stimmte der überplanmäßigen Ausgabe zu. Auch für die Bestellung des neuen Traktors zum Preis von rund 66 400 Euro gab das Gremium grünes Licht. Da das Fahrzeug eine Lieferzeit von rund einem halben Jahr hat, werde die Gemeinde aller Voraussicht nach um eine Sonderzahlung herumkommen, so der Schultes.

Anzeige

Region