Anzeige

Region

Träume können wahr werden

08.09.2017, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DRK will mit Aktion „Herzenswunsch“ Menschen glücklich machen

Noch einmal das Haus der Eltern sehen. Oder vom Hohenneuffen den Blick ins Tal schweifen lassen. Herzenwünsche wie diese bleiben für manche kranke oder alte Menschen oft unerfüllt. Der DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim will nun dabei helfen, diese Wünsche wahr werden zu lassen.

Die Idee zur Aktion kam dem Roten Kreuz vor einiger Zeit, als ein Ehepaar den Wunsch an den Verband richtete, noch einmal die Limburg besuchen zu dürfen. „Aus gesundheitlichen Gründen war es den Eheleuten aus eigener Kraft nicht möglich“, berichtet Kreissozialleiter Erich Hogen. Die Mitarbeiter des DRK organisierten mit Ehrenamtlichen aus dem Ortsverband den Ausflug – und machten damit die beiden sehr glücklich.

„Wir haben ein dichtes Netz an Hilfen beim DRK, aber so etwas fehlt bislang“, sagt Hogen. Anfragen wie diese gebe es immer wieder. „Es gibt einige Menschen, die sich einzelne Wünsche – auch ganz einfacher Art – nicht mehr erfüllen können“, gibt Anja Heidler-Michalec, Koordinatorin der ehrenamtlichen Arbeit beim DRK-Kreisverband, zu bedenken. Entweder weil sie körperlich eingeschränkt und nicht mehr mobil oder die Kinder und Enkel weit weg sind und nicht bei der Erfüllung des Wunsches helfen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Region