Schwerpunkte

Region

Thema "Studiengebühren"

07.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) veranstaltet am Mittwoch, 8. Juni, um 20 Uhr gemeinsam mit dem Deutschen Familienverband eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Studiengebühren - Abschreckung oder Alibi?“. Nachdem das Bundesverfassungsgericht Ende Januar das Verbot von Studiengebühren aufgehoben hat, wird heftig diskutiert und nach Lösungen gesucht. Unterschiedliche Modelle stehen zur Debatte. Bis spätestens 2007 sollen die Studiengebühren in Baden-Württemberg kommen. Wie die Parteien im Land dazu stehen, kann man am Mittwoch ab 20 Uhr in der Aula des Neubaus der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen, Schelmenwasen 8, erfahren. Der Journalist Bert Hauser vom Deutschen Familienverband, der die Podiumsdiskussion moderieren wird, hat hochkarätige Vertreter eingeladen. Neben der Landtagsvizepräsidentin Christa Vossschulte (CDU), dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag, Wolfgang Drexler, dem Fraktionsvorsitzenden der FDP im Landtag, Dr. Ulrich Noll, und Boris Palmer (Grüne) werden der Rektor der HfWU, Professor Klaus Fischer, und Jörg Cezis, Vorstandsmitglied des unabhängigen Studierendenausschusses der HfWU, auf dem Podium sitzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region

Kleiner Hüttenzauber im Advent in Frickenhausen

Reiner Feuchter hat in Frickenhausen ein Häuschen in seinen Hof gestellt – An vier Wochenenden kreative Geschenkideen

Keine Fleckenweihnacht, kein Lichterglanz, kein Adventsmarkt. Mit der Vorstellung, dass in diesem Jahr die ganze Weihnachtsvorfreude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region