Anzeige

Region

Thaddäus Kunzmann

28.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landtagswahl 2011 – Persönliche Fragen an die Kandidaten: Thaddäus Kunzmann (CDU)

(vh) Es gehört zum Wesen der Politik, dass ihre Vertreter zwar ständig in der Öffentlichkeit präsent sind, man aber trotzdem so gut wie nichts von ihnen weiß. Wir aber wollten mehr wissen und fühlten den Landtagskandidaten mit persönlichen Fragen auf den Zahn. Hier gibt Thaddäus Kunzmann, Kandidat der CDU im Wahlkreis Nürtingen, Einblick in sein persönliches Lebensumfeld.

Herr Kunzmann, wenn Sie nicht gerade politisch aktiv sind: Womit verbringen Sie Ihre Freizeit am liebsten?

Mit dem Lesen von historischen Sachbüchern – und mit Reisen.

Lesen bildet und unterhält. Welches Buch würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Motiviert durch die Mannheimer Stauferausstellung lese ich derzeit ein Buch über die Kaiser der Salier- und Stauferzeit, das mich ziemlich fesselt.

Ohne Musik geht’s nicht. Was (wen) hören Sie am liebsten?

Depeche Mode, Queen – und nach der Lektüre der „Nürtinger Zeitung“ gerne auch mal Rammstein.

Politik ist hartes Brot. Was essen Sie sonst am liebsten?

Schwäbische Hausmannskost.

Thema TV: Wo bleiben Sie beim Zappen am ehesten hängen?

Bei historischen Dokumentationen im Ersten oder Zweiten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Turmfalke gerettet

Ein Turmfalke ist am Donnerstagabend in Wolfschlugen in eine lebensgefährliche Lage geraten. Der Greifvogel hatte sich unter einem Dach an einem Wohnhaus in der Mörikestraße verfangen und versuchte vergeblich, sich zu befreien. Anwohner alamierten die Feuerwehr und die Tierretung Neckar-Alb. Bis…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region