Region

Tennisschule gut im Verein integriert

27.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennisclubs Wolfschlugen mit stabilen Finanzen – Platzwart nur schwer zu finden

WOLFSCHLUGEN (pm). Zur diesjährigen Hauptversammlung des TC Wolfschlugen konnte der erste Vorsitzende Dr. Jürgen Deumer 41 Mitglieder begrüßen. Durch die Wiederwahl von Wolfgang Luz als Sportwart, Dr. Jürgen Deumer als ersten Vorsitzenden sowie die Wahl von Jürgen Bauer als Pressewart konnte die Vorstandschaft ohne Probleme wieder besetzt werden.

Die „drei S - Spaß, Spiel und Sport“, so stellte Dr. Jürgen Deumer zu Beginn seines Berichtes fest, sind wichtige Bausteine für den Erfolg eines Vereins. Mit der vor der Sommersaison abgeschlossenen Platzsanierung hat der TCW jetzt wieder auf Jahre hinaus eine erstklassige Anlage. Im sportlichen Bereich hat sich die neue Tennisschule gut in unseren Verein integriert, die Trainingangebote werden von den Mitgliedern gerne angenommen. Mit einer Bestandsaufnahme zur gegenwärtigen Situation führte der erste Vorsitzende seinen Bericht weiter. Mit 244 Mitgliedern, stabilen Finanzen und einer stabilen Vorstandsmannschaft, kann der TCW noch unbesorgt in die Zukunft blicken. Durch neue Ideen, wie die der Kooperation Grundschule und dem Tennisclub wird bereits versucht, Kinder für den Tennissport zu interessieren. Mit diesem Ansatz wird das Ziel verfolgt, die Mitgliederzahlen in Zukunft wieder zu steigern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region