Region

Tag der offenen Tür

11.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (pm). Zu ihrem jährlichen Sommerfest lädt die Filderwerkstatt am Sonntag, 15. Juli, in ihr Zweigwerk nach Dettingen/Teck ein. Ein vielfältiges Programm gibt zwischen 11 und 17 Uhr Einblicke in die Arbeit und die Leistungen der Werkstatt, in der Menschen mit psychischen Behinderungen beschäftigt sind. Offiziell eröffnet wird bei diesem Tag der offenen Tür auch die neue Ergotherapiepraxis der Werkstatt, die ihren Hauptsitz in Ostfildern-Nellingen hat. In der Kelterstraße 9395 in Dettingen sind 24 Arbeitsplätze für psychisch kranke Menschen eingerichtet. Schwerpunkte sind Montagearbeiten für Handwerk und Industrie, aber auch Garten- und Landschaftsbau und Aktenvernichtung. Außerdem gibt es eine Annahmestelle für die in Nellingen angesiedelte Wäscherei und saisonal die Annahme von Mostobst. Neben den informativen Teilen bietet die Filderwerkstatt beim Sommerfest aber auch ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Attraktionen für die ganze Familie. Junge Besucher dürfen sich auf der Hüpfburg, bei der Spielstraße oder beim Kinderschminken vergnügen. Wer möchte, kann sich im Zügle durch Dettingen kutschieren lassen, die Seniorenabteilung Herbstwind der Stadtkapelle Kirchheim sorgt für zünftige musikalische Unterhaltung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region