Anzeige

Region

Straßensanierungskonzept beschlossen

22.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat befasste sich auch mit Zukunft des Stoiadlerfests

Zum Pauschalpreis von rund 17 000 Euro beauftragte der Gemeinderat das Büro SI Beratende Ingenieure in Weilheim mit der Ausarbeitung eines Konzeptes zur Erfassung und Sanierung der Gemeindestraßen.

GROSSBETTLINGEN (za). In der Diskussion wurde von einzelnen Gemeinderäten darauf hingewiesen, dass eine flächendeckende Untersuchung deshalb nicht notwendig sei, weil in den Neubau- und Sanierungsgebieten aktuell kein Handlungsbedarf bestehe. Die Mehrheit der Ratsmitglieder folgte jedoch dem Beschlussvorschlag der Verwaltung, alle Straßen präventiv zu erfassen und damit eine gute Basis für künftige Planungen zu erhalten und mittelfristig zu Einsparungen zu kommen.

Konkret beschlossen wurde daraufhin der Auftrag an das Ingenieurbüro, die Ausschreibungsunterlagen für die Sanierung des Heerwegs zu erarbeiten. Aufgrund des schlechten Zustands dieser Gemeindestraße wurde ein aktueller Handlungsbedarf gesehen. Vor der Erneuerung der Deckschicht, die mit rund 100 000 Euro zu Buche schlägt, sollen die Ver- und Entsorgungsunternehmen beteiligt und die im Rahmen der Eigenkontrollverordnung für das Jahr 2017 geplanten Kamerabefahrungen der Kanäle im Baustellenbereich vorgezogen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Region

Die Volkstanzgruppe ging auf Tour

Fahrten nach Schweden und Spanien – Schwäbischer Albverein Neckartailfingen hatte Mitgliederversammlung

NECKARTAILFINGEN (pm). Vor Kurzem hatte die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zur Mitgliederversammlung eingeladen. Vorsitzender Andreas König konnte 45 Gäste,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region