Region

Stipendium zu vergeben

16.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler zwischen 14 und 17 Jahren können nach Osteuropa

(pm) Das Baden-Württemberg-Stipendium bietet Schülern aus Baden-Württemberg die Gelegenheit, ein Schuljahr im europäischen Ausland zu verbringen. Bis zum 15. Oktober können sich Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren aus Baden-Württemberg für ein Stipendium der Baden-Württemberg-Stiftung für das Schuljahr 2012/2013 bewerben.

Schwerpunkt für Schüler ist Osteuropa. Zu den teilnehmenden Ländern gehören Kroatien, Lettland, Polen, Russland, Tschechien, Ungarn, Frankreich, Finnland, Spanien und Italien. Kriterien für die Vergabe sind gute schulische Leistungen und soziales Engagement. Das Stipendium beinhaltet eine intensive Vorbereitung und Betreuung der Stipendiaten, die Übernahme der Reisekosten und den Besuch einer weiterführenden Schule.

Durchgeführt wird das Austauschprogramm von AFS Interkulturelle Begegnungen. Die AFS-Mitarbeiter wählen die Schüler sorgfältig aus, bereiten sie intensiv auf das Leben in einer anderen Kultur vor und betreuen sie umfassend während ihres Aufenthalts.

Informationen und Bewerbungsunterlagen unter www.bw-stipendium.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region

Besucher strömten zum Neckartenzlinger Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region