Region

Steigende Mitgliederzahlen

05.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TV Unterensingen hielt seine Hauptversammlung ab

UNTERENSINGEN (stu). Nach der Begrüßung durch Vorstandssprecher Dieter Obst erfolgten bei der kürzlich abgehaltenen Hauptversammlung des Tennisvereins Unterensingen zunächst die Ehrungen langjähriger Vorstandsmitglieder.

Im Rahmen seines Jahresrückblickes bedankte sich Dieter Obst bei allen ehrenamtlichen Helfern für die tatkräftige Mithilfe im Verein. Entgegen dem allgemeinen Trend der letzten Jahre habe man einen Mitgliederzuwachs zu verzeichnen, sagte er. Nicht zuletzt dank der engagierten Jugendarbeit und der Tennisschule von Birthe Glatzel. Die Auslastung der 2012 erbauten Tennishalle bewege sich auf einem konstant hohen Niveau. In der vergangenen Saison habe man nicht nur in ein neues, kartenbasiertes Zugangssystem im Vereinsheim investiert, auch die Hallenbeleuchtung wurde auf LED-Technik umgestellt.

Sportwartin Sonja Kurz zog beim Rückblick auf die sportlichen Veranstaltungen 2018 eine durchweg positive Bilanz. Bei der Saisoneröffnung mit abwechslungsreichem Programm sei man bestens in den Spielbetrieb gestartet. Nicht zuletzt auch dank des WTB-Mobils, das an diesem Tag beim TV Unterensingen zu Gast war. Drei LK-Tagesturniere für Aktive und Senioren seien gut angenommen worden und finden 2019 erneut statt. Zwei Mannschaften beendeten die Verbandsrunde als Aufsteiger. Auch für die aktuelle Saison sei der Verein mannschaftsmäßig gut aufgestellt und in nahezu allen Altersklassen vertreten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Krokodile in Bürgerseen gesichtet

Die Kirchheimer Bürgerseen wurden am Mittwoch aus Sicherheitsgründen gesperrt. Eine Spaziergängerin hatte am späten Dienstagabend die Polizei informierte, weil sie drei kleinere Krokodile im unteren Bürgersee gesehen habe. Mehrere Polizeibeamte überprüften noch am selben Abend und am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region