Region

Statue auf dem Hohenneuffen

21.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). An einem historischen Tag, Jahr und Anlass wird auf dem Hohenneuffen eine lebensgroße Friedrich-II.-Skulptur enthüllt. Am Jakobitag, 25. Juli, 800 Jahre nach dem ersten Einzug des Hohenstaufen Friedrich II. in Deutschland um 17 Uhr. Friedrich kam damals begleitet von Heinrich von Neuffen als engem Vertrauten im September in Konstanz an. Zur Enthüllung spielt die Jugendmusikschule Neuffen Stücke aus dem Mittelalter. Der Falkner Wolfgang Weller ist mit einer kostenlosen Freiflugschau dabei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Eine Schultüte für die neue Rektorin

Nach einem Jahr kommissarischer Leitung wurde Ann-Cathrin Müller als Schulleiterin der Neuffener Realschule eingesetzt

Freundlichkeit, Wertschätzung und Empathie sind nur einige Worte, die am Dienstagnachmittag in der Aula der Realschule gefallen sind.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region