Anzeige

Region

Startschuss für das große Heimatfest

31.03.2007, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Brezelmarkt in Altenriet: Drei Tage Musik, Unterhaltung und Spaß Morgen ist verkaufsoffener Sonntag

ALTENRIET. Zwei kurze, gezielte Schläge, und der Hahn saß: Routiniert eröffnete Altenriets Bürgermeister Bernd Müller gestern mit dem Anstich des ersten Fasses den Brezelmarkt 2007. Drei Tage lang herrscht in dem kleinen Örtchen nun Ausnahmezustand, denn zu dem großen Heimatfest in der Region werden wieder Tausende Besucher erwartet.

Schon zum gemütlichen Nachmittag mit der Seniorenkapelle aus Mittelstadt herrschte im Festzelt reges Treiben. Sie werden ihr Kommen nicht bereuen, versprach Bürgermeister Müller. Drei Tage volles Programm bieten die Altenrieter zum großen Fest um die Brezel. Nach der zünftigen Blasmusik zum Auftakt erwartete die Besucher gestern Abend mit dem Auftritt der Hiatamadln aus Bayern die erste große Attraktion.

Auf viele junge Gäste hofft Altenriet heute, wenn am Nachmittag Joe und Josys Kidsshow Traumfabrik startet. Wer will, kann auch beim großen Luftballonwettbewerb mitmachen. Abends kommen dann die Lollies traditionsgemäß zur Partynacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region