Region

Springen und Toben beim TSV Kohlberg

13.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Motto „Springen, Toben, Schaukeln und Klettern“ ging es in der Kohlberger Jusihalle kürzlich rund: eine 35-köpfige Kinderschar besuchte das Ferienprogramm der Abteilung Turnen des TSV Kohlberg. Geräte- und Spieleparcours war angesagt. Waghalsige Sprünge in die Flutwelle erforderten von den Kleinsten so manchen Mut. Über die Seilfähre zogen sie sich dann zur Waschstraße, bestiegen danach den hohen Gipfel mit dem Tau und mussten einige Hindernisse absolvieren, bis sie bei der wackeligen Brücke ankamen. Mit hohen Sprüngen erreichten sie den Sprungturm, dann ging es ab zum Ausruhen in die Affenschaukel und in den Piratenschlupf. Auch eine Geschicklichkeitsecke mit Einrad, Pedalo, Diabolo, Stelzen und Seil durfte natürlich nicht fehlen. Nach einer Verschnaufpause ging es ins Freie zu Wasserwettkampfspielen. Biathlon-Staffel, Schwammpressen und Montagsmaler brachten für jeden die ersehnte Abkühlung. Mit Urkunde und Lolli gingen die Kinder ausgepowert nach Hause. gr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region