Region

Spezialitäten aus dem Ländle

04.06.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Einkaufsführer als Plattform für Produkte aus Baden-Württemberg

Die regionalen Spezialitäten des Ländles in einem Einkaufsführer zusammenzutragen – eine Sisyphusarbeit. Doch Christiane Klauke-Diel ist es gelungen. Am Freitagvormittag stellte sie das Werk auf dem Hohenneuffen vor.

Christiane Klauke-Diel ist oft im Ländle. Kein Wunder, denn die Niedersächsin ist mit einem Schwaben aus Sindelfingen verheiratet. „Jedes Mal, wenn wir zurück nach Düsseldorf fahren, laden wir uns den ganzen Kofferraum voll mit Produkten aus Baden-Württemberg, denn oft konnten wir nicht herausfinden, wo man die leckeren Produkte bestellen kann“, erzählt sie. Sie richtete mit dem Internet-Portal www.made-im-laendle.de eine Plattform ein, die auch kleinen Unternehmen die Möglichkeit gibt, sich günstig und weltweit einem breiten Publikum zu präsentieren.

Nun gibt es den Spezialitätenführer auch in gedruckter Form. Auf 60 Seiten des „Goldenen Buchs“ finden sich nun 300 Produkte – günstige und hochwertige. Jedes Produkt wird gleichberechtigt vorgestellt – egal, ob von einem großen Produzenten oder einem kleinen Anbieter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region