Anzeige

Region

Spendensumme klettert weiter

30.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Auch nach Weihnachten lässt die Unterstützung unserer Leser nicht nach – Über 77 000 Euro gespendet

Auch nach Weihnachten reißt die Hilfe für Menschen in Not nicht ab: Der Stand auf den Konten unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ hat gestern stolze 77 157,39 Euro erreicht.

(jg) Dazu beigetragen hat auch die treue Unterstützung der Stiftung der Kreissparkasse. Am Rande des „Konzerts im Advent“ in der Nürtinger Kreuzkirche, dem Traditionstermin bei „Licht der Hoffnung“ schlechthin, überreichten die beiden Nürtinger Regionalbereichsleiter des Kreditinstituts, Rudolf Gregor und Uwe Alt, einen Scheck über 3000 Euro, der bei den sieben Projekten dieses Jahres viel Gutes bewirken wird. Wir danken herzlich für diese Großzügigkeit auch und gerade in Zeiten der Krise!

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region