Region

Spende für Verein Blumenwiesen-Alb

16.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Bempflinger Bäckerhaus Veit überreichte eine Spende über 1500 Euro an den Verein Blumenwiesen-Alb, der sich seit 2009 die Erhaltung und Förderung der blühenden Wiesenlandschaft am Fuß und auf der Schwäbischen Alb auf seine Fahnen geschrieben hat. „Man fragt sich ja schon, warum die Blumenwiesen heute nicht mehr so bunt und schön aussehen wie früher. Wenn die Wiesen zu früh und zu viel gemäht werden, können die Blumen nicht zur Blüte und zur Aussaat kommen. Dahinter stecken aber wiederum wirtschaftliche Zwänge und hier können wir mit der Patenschaftsaktion ansetzen“, so Veit-Geschäftsführerin Erdmute Veit-Murray. Einen Monat lang hatte das Bäckerhaus Veit in allen Filialen ein Blütenbrot mit einem Aufpreis von 30 Cent verkauft. Nun wurde abgerechnet und herausgekommen ist der genannte Betrag. Das Bild zeigt Veit-Murray (links) bei der Scheckübergabe an Dr. Rainer Oppermann, Vorsitzender von Blumenwiesen-Alb, und Marianne Herter, Kassiererin und Vorstandsmitglied des Vereins. Die Chefin des Bäckerhauses wollte es aber nicht bei dieser Aktion belassen, sondern selbst aktiv werden: Im Mai wurde direkt neben dem Betriebsgelände in Bempflingen eine Blumenwiese angelegt. Sie soll verdeutlichen, wie ernst es dem Unternehmen mit seinem Engagement für die Blumenwiesen als Lebensräume von Pflanzen und Tieren ist. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region