Anzeige

Region

Spatenstich für Kita in Schlaitdorf

05.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich gab es in Schlaitdorf einen feierlichen Spatenstich für den Neubau der Kindertagesstätte. Eine Vielzahl von Kindern, Erzieherinnen, Eltern, Gemeinderäten, Beschäftigten der Baufirmen und der Verwaltung wohnten dem Ereignis bei. Im Herbst 2009 soll die Kita fertig sein. Das pädagogische Konzept sieht vor, dass Kinder verschiedener Altersgruppen von der Krippe bis zur Einschulung in der gleichen Einrichtung betreut werden können. Es soll Raum für zwei Kleinkindgruppen und für drei Gruppen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren geschaffen werden. Die Kosten der neuen Kindertagesstätte sind auf 1,34 Millionen Euro veranschlagt. In seiner Ansprache betonte Bürgermeister Dietmar Edelmann, dass die neue Kindertagesstätte dringend notwendig sei, da das Platzangebot in den jetzigen Einrichtungen schon jetzt kaum ausreicht und eine Kleinkindbetreuung nicht möglich ist. Außer den „Offiziellen“ führten die Kindergartenkinder die weiteren Spatenstiche aus (siehe Bild). Nach Fertigstellung der Kita soll zunächst mit einer Kleinkindgruppe mit Kindern ab zwei Jahren gestartet werden. Mit dem Einzug kommt auf die Kinder und die Erzieherinnen viel Neues zu. Weitere Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder folgen 2010. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Region