Region

Socken von der Maschine

26.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). An vielen Orten der Schwäbischen Alb und auch am Fuße der Alb wurden früher in Spinnereien, Webereien und Strickereien Textilien hergestellt. Im Freilichtmuseum in Beuren kann man bei einer Vorführung am Sonntag, 29. Juli, von 13 bis 17 Uhr in diese Zeit eintauchen. Im Weberhaus aus Laichingen wird eine alte Industriestrickmaschine in Gang gesetzt. Kenntnisreich erläutert Strickmeister Leopold Paydl sein Handwerk.

www.freilichtmuseum-beuren.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Ab jetzt gilt Tempo 40 in der Ortsdurchfahrt Kohlberg

Jetzt ist es amtlich, dass Raser in Kohlberg ihr Tempo auf 40 Kilometer pro Stunde in der Ortsdurchfahrt drosseln müssen, denn ab sofort gilt dieses Tempolimit Tag und Nacht. Die neuen Schilder sind bereits aufgestellt. Gewünscht wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung aus mehreren Gründen schon…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region