Region

Ski-Freizeiten der Awo

17.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Jugendwerk der Arbeiter-Wohlfahrt (Awo) Württemberg bietet über Weihnachten und Silvester Ski- und Snowboardfreizeiten an, begleitet von einem pädagogisch geschulten Team. Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren können vom 27. Dezember bis 3. Januar noch mit zur Skifreizeit nach Sellamatt ins Skigebiet von Wildhaus in der Schweiz. Auf der Piste wird gemeinsam in Gruppen gefahren, wobei Anfänger alle Grundlagen beigebracht bekommen. Aber auch Fortgeschrittene können, wenn sie wollen, von den erfahrenen Ski- und Snowboardfahrern noch etwas lernen. Auch über Fasching bietet das Jugendwerk Skifreizeiten an. Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren können vom 21. bis 28. Februar mit nach Österreich zum Skifahren in Nassfeld. Vom 22. Februar bis 1. März können Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene zum Skifahren nach Engelberg in der Schweiz. Zeitgleich gibt es für Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren nochmals eine Skifreizeit in Wildhaus. Weitere Infos gibt es unter www.jugendwerk24.de; Anmeldung auf der Internetseite oder telefonisch unter (07 11) 52 28 41. Für finanziell schwächer Gestellte gibt es verschiedene Zuschussmöglichkeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region