Region

Seit 50 Jahren im Dienst der Nächstenliebe

09.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leider folgten viel weniger als erhofft dem Aufruf zur Jubiläumsblutspende zum 50. Jahrestag der DRK-Blutspende in Oberensingen

NT-OBERENSINGEN (gm). Unter dem Motto „Gleich doppelt helfen“ stand gestern die Blutspendeaktion des DRK in der Oberensinger Friedrich-Glück-Halle. Pro Spende gingen zwei Euro an die Aktion „Licht der Hoffnung“. Bis 18 Uhr waren laut Rolf Wenhardt, dem Werbe- und Organisationsreferent des DRK-Blutspendedienstes, leider erst acht Erst- und 177 Mehrfachspender dem Aufruf gefolgt.

Zum Anlass des 50-jährigen Jubiläums der DRK-Blutspende in Nürtingen haben wir einige Spender begleitet.

Die erste Anlaufstelle sowohl für Erst- als auch für Mehrfachspender ist die Anmeldung, bei der sich die Erstspender zunächst registrieren und ihren Spenderausweis bekommen. Dieser enthält neben den persönlichen Daten und einem Foto auch die Blutgruppe. Für Mehrfachspender genügt die Vorlage dieses Ausweises.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region