Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Schwarzes Küken

29.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass die Küken von Rosapelikanen zunächst nicht rosa, sondern schwarz aussehen? Das liegt daran, dass sie kein Federkleid haben, wenn sie auf die Welt kommen. Ihre nackte Haut ist schwärzlich.

Am Anfang wärmen und schützen die Pelikan-Eltern ihren nackten Nachwuchs. So geschieht das auch im Opel-Zoo im Bundesland Hessen. Dort gab es in diesem Jahr erstmals Nachwuchs. Ein Küken schlüpfte dort.

Nach ein paar Wochen hatte der Jungvogel einen dicken Flaum. Der war noch immer bräunlich. Erst später bekommen die Tiere ein rosa Federkleid. Rosapelikane kommen im Freiland in Afrika, in Asien und in Südosteuropa vor.

Ihre Flügel können eine Spannweite von bis zu drei Metern haben. Die Vögel besitzen einen riesigen Schnabel mit Kehlsack. Damit fangen sie im Wasser Beute, zum Beispiel Fische.

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit