Region

Schwäbische Variante des Tai Chi

23.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Praktische Übungen für Fitness bis ins Alter Treffen des Kreislandfrauenverbands

(tb) Einen äußerst vergnüglichen Nachmittag hatten die Landfrauen bei ihrem Bezirkstreffen in der Dettinger Schlossberghalle. Dr. Martin Runge riss die Teilnehmerinnen bei seinem Vortrag förmlich von den Sitzen.

Schuss, Flanke und Tor mit diesem und anderen Liedern stimmte der Grundschulchor Dettingen die Landfrauen aus dem gesamten Bezirk temperamentvoll und mitreißend auf das Leitthema des Verbands ein: Schritt für Schritt in eine aktive Zukunft. Dieses Motto nahm Dr. Martin Runge, ärztlicher Direktor der Aerpah-Klinik in Esslingen, wörtlich. Mit Humor und markigen Worten hatte er bald den gesamten Saal für sich eingenommen und brachte die Frauen dazu, bei einigen Übungen die eigene Fitness zu überprüfen, etwa wenn es darum ging, gaaaanz langsam, ohne sich mit den Händen abzustützen, vom Stuhl zu erheben. Er konnte auch den Großteil seiner Zuhörerinnen davon überzeugen, wie wichtig es ist, in sämtlichen Situationen zu einem Hüpfer auf einem Bein fähig zu sein dies mindert nämlich entscheidend das Fallrisiko und beugt somit effektiv Knochenbrüchen vor. Das können auch 90-Jährige trainieren, weiß der Mediziner aus seiner täglichen Erfahrung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region