Anzeige

Region

Schlaitdorfer Albverein zog Bilanz

12.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ereignisreiches Jubiläumsjahr – Leichtes Minus in der Kasse

SCHLAITDORF (pm). Zur Hauptversammlung am vergangenen Samstag der Albvereins-Ortsgruppe begrüßte Vorsitzender Erwin Fritz neben zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Dietmar Edelmann. Das vergangene Jahr sei geprägt durch viele, und auch große Veranstaltungen, so Fritz in seinem Jahresrückblick. Die Vorbereitungen für das 50-Jahre-Jubiläum zusammen mit dem Dorffest haben breiten Raum eingenommen. Außerdem nahm die Gruppe am Landesfest in Kirchheim teil und organisierte die Sonnwendfeier. Die 25. Jubiläumsreise ins Erzgebirge sei ein toller Erfolg gewesen. Ein Kraftakt war der Bau der neuen Richard-Haug-Hütte samt Einweihung.

Kassenverwalterin Rose Bronni stellte ihr Zahlenwerk vor, mit Einnahmen, Spenden und Ausgaben. Abgeschlossen wurde mit einem Minus von 558,33 Euro, was in einem Jubiläumsjahr nichts Ungewöhnliches sei. Es seien genügend Rücklagen vorhanden. Die Kassenprüfer Kurt Santucci und Peter Stark hatten die Kasse geprüft und für gut befunden. Sie schlugen der Versammlung die Entlastung der Kassenverwalterin vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region