Region

Schlaitdorf feiert den Sommer

03.08.2009, Von Mario Wezel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Besucherrekord bei neunter Schlaitdorfer Sommernacht

Rund 1800 Besucher strömten am Samstagabend auf das Gelände am Sportplatz in Schlaitdorf, um dort gemeinsam das alljährliche Sommerfest zu feiern. Der Schützenverein und die Freiwillige Feuerwehr Schlaitdorf stellten wie gewohnt ein tolles Fest auf die Beine.

SCHLAITDORF. Als um kurz nach 23 Uhr die Lichter am Schlaitdorfer Sportplatz gelöscht wurden, senkte sich eine gespannte Stille über das Publikum. Viele der zirka 1800 Besucher waren weit gefahren, um das alljährliche Feuerwerksspektakel live mitzuerleben. Es folgten 18 Minuten, die es in sich hatten: Mit dem ersten Ton der Musik war der Himmel hell erleuchtet und erstrahlte von bunten und hellen Formen, die direkt ineinander übergingen. Die beiden verantwortlichen Pyrotechniker Armin Rieth und Rolf Zizelmann hatten sich auch diese Jahr wieder einiges einfallen lassen, um das Publikum zufrieden zu stellen – mit Erfolg. In den Gesichtern der Zuschauer war ausnahmslos Begeisterung und Entzücken zu erkennen, der gebührende Lohn für die beiden Männer, die in rund 400 Stunden das Feuerwerk zusammengestellt hatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region