Region

Sanierung der Grundschule beginnt

15.05.2019 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Gemeinderat: Arbeiten werden etwas günstiger als geplant

Die Sanierung der Bempflinger Grundschule Auf Mauern kann jetzt beginnen. Der Gemeinderat hat Aufträge über insgesamt 1,23 Millionen Euro vergeben.

BEMPFLINGEN. Die Vorbereitungen für Demontage und Rohbau können noch in dieser Woche beginnen. Dieser Teil der Arbeiten ist mit knapp 225 000 Euro angeboten und liegt damit rund 14 500 Euro über der Kostenberechnung vom Dezember 2018.

Für Metallfensterelemente, Sonnenschutz und Türanlagen liegt das günstigste Angebot bei rund 429 000 Euro und um rund 17 000 Euro höher als im Dezember berechnet.

Fast 96 000 Euro weniger als bisher berechnet werden die Elektroarbeiten mit insgesamt rund 340 000 Euro kosten. Günstiger als geplant wird es, weil die vorhandenen Datenschränke und die Niederspannungshauptverteilung weiter verwendet werden können und die Kosten für die Beleuchtung deutlich niedriger sind als angenommen.

Auch die Sanitärarbeiten liegen mit knapp 170 000 Euro um 40 500 Euro unter der Kostenberechnung vom Dezember.

Informationsveranstaltung zur Baulandentwicklung


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region