Anzeige

Region

„Region muss mehr für Wohnungsbau tun“

03.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederversammlung des Kreisverbandes der Freien Wähler

Die Mitgliederversammlung der Freien Wähler stand unter dem Eindruck des Flüchtlingszustroms, der die Städte und Gemeinden in bisher nicht gekanntem Maße fordert. Der Vorsitzende, Bürgermeister Frank Buß aus Plochingen, fordert den Verband Region Stuttgart auf, den Kommunen mehr Gestaltungsfreiheit in der Ausweisung von Wohnraum einzuräumen.

(pm) Die Parteifraktionen in der Regionalversammlung, die den Engpass am Wohnungsmarkt mit zu vertreten haben, sind nach seiner Überzeugung zu spät aufgewacht. Die Freien Wähler hätten seit Jahren darauf hingewiesen, dass die zu engen Vorgaben der Region zu einer Verknappung des Baulands und damit zu steigenden Grundstückspreisen und Mieterhöhungen geführt hätten. Vor allem für Familien mit geringem Einkommen, Kinderreiche und Alleinerziehende sei die Wohnungssuche erheblich erschwert. Der zusätzliche Bedarf als Folge des Flüchtlingszustroms verschärfe den Wettbewerb und berge die Gefahr sozialen Sprengstoffs in sich.

Änderung der Gemeindeordnung „Fehlentscheidung“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock

Hunderte Besucher genossen am Freitag- und Samstagabend das schöne Flair und die gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock rund um die historische Kelter. Ortsvorsteherin Regine Theimer eröffnete am Freitagabend mit dem Fassanstich in der Kelter, musikalisch begleitet durch den Musikverein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region