Nürtingen

Rege Vereinstätigkeit

25.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Nürtinger Böhmerwäldler

Die geehrten Mitglieder zusammen mit dem Vorstand der Böhmerwäldler-Heimatgruppe pm
Die geehrten Mitglieder zusammen mit dem Vorstand der Böhmerwäldler-Heimatgruppe pm

NÜRTINGEN (dk/ak). Mit der Begrüßung des Ehrenvorsitzenden der Heimatgruppe, Erwin Kronewitter, und des Beauftragten des Bundesvorstandes, Augustin Riedl, eröffnete der Vorsitzende Dietmar Kiebel die Hauptversammlung der Heimatgruppe Nürtingen des Deutschen Böhmerwaldbundes im Haus der Heimat in Nürtingen. Danach wurde der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht.

In seinem Vorstandsbericht informierte Kiebel über die im Berichtsjahr stattgefundenen Veranstaltungen, die Sonntagscafés, den Jahresausflug nach Bad Mergentheim, den Besuch von Veranstaltungen befreundeter Gruppen und die Teilnahme am Jakobitreffen in Lackenhäuser am Dreisesselberg. Eine sehr gute Resonanz erzielte auch wieder die „Einstimmung in den Advent“.

Danach berichtete die Kassiererin Regina Beck über einen ausgeglichenen Haushalt. Die Kassenprüfer bestätigten eine übersichtliche und korrekte Kassenführung, was den Antrag zur Entlastung der Kassiererin zur Folge hatte, dem die Versammlung einstimmig Folge leistete.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region

Schwabenstreich oder verspäteter Aprilscherz?

Sozusagen über Nacht sei in der Blumenstraße in Bempflingen eine Halteverbots-„Allee“ in die Höhe geschossen, die nicht nur unter den Anwohnern für heftige Lachattacken gesorgt haben soll, wie unsere Leserin Uschi Stecher schreibt, und zum Beweis für den Schilderwald ein Foto mitschickt. Dabei gehe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region