Region

Publikumspreis für Inselschule

24.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zizishäuser gewannen mit dem Musical Die tollen Trolle

ESSLINGEN(pm). Drei Tage lang war das Schauspielhaus der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) fest in Schülerhand. Bei den 7. Esslinger Schultheatertagen zeigten dreizehn Theatergruppen aus Esslingen und der Region, was in ihnen steckt. Außerdem erhielten die rund 200 Teilnehmer Lehrer und Schüler gleichermaßen bei begleitenden Workshops allerhand Tipps für ihre praktische Theaterarbeit.

Rund 2500 Zuschauer haben die Vorstellungen besucht und sorgten für lebhafte Festivalatmosphäre. Zum Abschluss wurde am Donnerstagabend erstmals ein Publikumspreis verliehen. Die Gewinner waren die Inselschule aus Zizishausen mit ihrem Musical Die tollen Trolle und das Humboldt-Gymnasium Karlsruhe mit einer beachtlichen Aufführung von Medea.

Die Organisatorinnen die Theaterpädagoginnen Ulrike Mantel und Anna-Lena Windecker sorgten für einen reibungslosen Verlauf des Festivals und freuten sich, dass das Konzept, die Theatertage auf drei Tage zu verdichten, voll aufgegangen ist. Auch Intendant Manuel Soubeyrand und der Leiter der Jungen WLB, Marco Süß, zeigten sich äußerst erfreut über die große Resonanz, die das Festival vor allem auch bei externem Publikum fand. Insofern darf man auf die 8. Esslinger Schultheatertage in zwei Jahren bereits heute gespannt sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region